Ein Hof mit tiefen Wurzeln, das verpflichtet…

alte-bilder_oberhaslerhof_1alte-bilder_oberhaslerhof_2alte-bilder_oberhaslerhof_3alte-bilder_oberhaslerhof_4alte-bilder_oberhaslerhof_5alte-bilder_oberhaslerhof_6alte-bilder_oberhaslerhof_7alte-bilder_oberhaslerhof_8alte-bilder_oberhaslerhof_9alte-bilder_oberhaslerhof_10anno-1253oberhaslerhof_anno1253

Der Oberhaslerhof gehört zu den ältesten Höfen von Schenna und ist seit 1592 in Familienbesitz. Der Hof wurde 1253 erstmals urkundlich erwähnt und gehörte noch den Schlossherrn von Schenna.1592 kaufte Johann Pföstl von Schenna den Hof. Seit dieser Zeit ist der Oberhaslerhof in Familienbesitz.
18 Generationen in ununterbrochener Reihenfolge.